Zum Hauptinhalt springen

Weitere Hürde für den Neubau des Strassenverkehrsamts

Das Hin und Her um den Neubau des Strassenverkehrsamts geht weiter. Münchenbuchsees Gemeindepräsident staunt.

Hans Ulrich Schaad
Heute befindet sich das kantonale Strassenverkehrsamt noch in Bern. Es soll aber nach Münchenbuchsee versetzt werden (Archivbild).
Heute befindet sich das kantonale Strassenverkehrsamt noch in Bern. Es soll aber nach Münchenbuchsee versetzt werden (Archivbild).
Beat Mathys

Der Weg zu einem neuen Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt in Münchenbuchsee ist kurvig. Nach einem Entscheid der zuständigen grossrätlichen Kommission droht er gar in einer Sackgasse zu enden.

Sie beantragt zwar dem Grossen Rat, dem Standort und dem Kredit für den Baurechtszins sowie dem Geld für den Architekturwettbewerb zuzustimmen. Aber mit einem Vorbehalt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen